Einblick & Ausblick: Vertrauensvoll vorwärts gehen

„Stark ist meines Jesu Hand,
und er wird mich ewig fassen,
hat zu viel an mich gewandt,
um mich wieder los zu lassen.
Mein Erbarmer lässt mich nicht;
das ist meine Zuversicht.

Wird es Nacht vor meinem Schritt,
dass ich keinen Ausgang wüsste
und mit ungewissem Tritt
ohne Licht verzagen müsste,
Christus ist mein Stab und Licht,
das ist meine Zuversicht.“

Karl Bernhard Garve, aus  „Feiern und Loben ° Die Gemeindelieder“, Bundes-Verlag Witten

 

„Einmal keinen Ausweg zu sehen
bedeutet noch lange nicht,
dass es keinen gibt.

VerfasserIn unbekannt