Winterspielplatz

winterspielplatz

Spielen im Winter macht Spaß!

Draußen ist es zu ungemütlich für die Kleinen? Dann geht es einfach rein ins Warme und Trockene. Die Freunde Ihrer Kinder kommen natürlich mit. In der Wohnung ist es dafür zu eng? Dann gibt es nur eines: Es geht auf den Indoorspielplatz.

Von Mitte Januar bis Ende Februar findet einmal wöchentlich der Winterspielplatz statt (bitte beachten Sie die Terminankündigungen). Wir spielen, toben, singen, basteln, hören biblische Geschichten, verkleiden uns bunt, schminken uns und machen vieles mehr.

Auch unsere Spiel- und Klettergeräte sind wieder im Einsatz, und für die erwachsenen Begleitpersonen der Kinder gibt es einen gemütlichen Café-Bereich. Zum Indoorspielplatz ist jedes Kind zwischen 0 und 6 Jahren eingeladen. Der Eintritt ist frei. Mitzubringen sind jedoch Hausschuhe oder ABS-Socken für die Kinder. Natürlich verbleibt auch die Aufsichtspflicht und Haftung wie bei jedem Spielplatz bei den Eltern oder Begleitpersonen.

Die Regeln für den Winterspielplatz auf einen Blick

uskJeder ist willkommen, der Kinder zwischen 0 und 6 Jahren mitbringt. Größere Kinder, auch Geschwister, dürfen hier leider nicht spielen, da der Winterspielplatz hierfür nicht ausgelegt ist.

 

augeDie Aufsichtspflicht liegt bei den Eltern bzw. Begleitpersonen (so wie im Sommer auf öffentlichen Spielplätzen). Die Kinder können daher nicht abgegeben werden.

 

shuheBitte die Schuhe ausziehen. Stoppersocken oder Hausschuhe werden ausdrücklich empfohlen.

 

gadarobeEs kann keine Haftung für die Garderobe übernommen werden

 

 

trustWir legen großen Wert auf die Sicherheit der Spielgeräte. Sollte ausnahmsweise einmal etwas kaputt gehen, bitten wir dieses unbedingt bei einem Mitarbeiter zu melden.

 

spendeDer Winterspielplatz finanziert sich ausschließlich über Spenden. Damit der Winterspielplatz weiter leben kann, freuen wir uns über eine Spende.