5. Februar 2020 | Berichte & Info, Start-News

Das war die Premiere von ‚Schönen guten Abend‘

Am 1.Februar war es soweit: In der Gemeinde fand der erste ‚Schönen guten Abend‘ statt. Nicht, dass in der Gemeinde nicht schon sehr viele schöne Abende stattgefunden hätten, aber es war eben der erste Abend des neuen Formates, zu dem Mitglieder und Freunde der Gemeinde ihre Verwandten, Bekannten und Freunde einladen können, damit diese einen schönen Abend erleben und zugleich einen Eindruck von unserer Gemeinde bekommen.

Den erste Eindruck, den die etwas 100 Besucher bei der Ankunft in der Kirche bekamen, war der eines beeindruckend professionell beleuchteten Gottesdienstraumes. Jonas Eisenmann hatte mithilfe der neu angeschafften LED-Strahler und des Beamers eine ansprechend warme und gemütliche Atmosphäre geschaffen, die dem musikalisch und inhaltlich intensiven Abend einen angemessenen Rahmen gab. Das neu angeschaffte Sofa, welches für die Gespräche mit Werner Hucks als Austragungsort diente, war ein Blickfang.
Werner Hucks brillierte von Anfang bis Ende des Abends mit virtuosen  Gitarrenklängen. Er nahm die Besucher mit auf Reisen rund um die Welt, faszinierte durch die Texte zu seinen Melodien und sorgte durch seine feine Art für eine persönliche Stimmung. Erklärende Worte zu seinem Leben und Musizieren ließ er den ganzen Abend über einfließen. Auch bei den drei Sofa- Gesprächen mit Carsten Hokema wurde Werner Hucks persönlich. Die Besucher erfuhren zum Beispiel, dass der 1.Februar für Werner Hucks ein besonderes Datum ist. Vor 19.Jahren hat er zum letzten Mal Alkohol getrunken. Offen  berichtete er von seiner Vergangenheit und ermutigte dazu, ‚Haken zu setzen‘, falls man bei Bekannten, Freunden oder Verwandten problematisches Alkoholverhalten entdecke. ‚Sagen sie etwas dazu! Jedes Wort kann helfen!‘.  In der Pause füllte sich das Foyer der Christuskirche. Die Besucher waren bei Kerzenschein zu Getränken und Fingerfood eingeladen, welches vier Mitarbeiter der Gemeinde liebevoll zubereitet hatten. Den Abschluss des Abends bildete dann u.a. eine kurze Andacht zu ‚Gott ist gegenwärtig‘. Viele Besucher äußerten sich nach Ende des Abends dankbar für diesen musikalisch sowie inhaltlich für sie ‚Schönen guten Abend‘.
Termine und Gäste von ‚Schönen guten Abend‘ 2020:
Samstag, 25.April: Michael Schwickert, 2.Vorsitzender von ‚unites4rescue‘
Samstag, 26.September: Jörg Gläscher, Fotograf
Samstag, 28.November: Heiko Diersing, Künstler