22. Juli 2020 | Berichte & Info, Start-News

Kennst du jemanden für den GBU?

Nach dem Sommer wir in unserer Gemeinde der GBU neu beginnen.
GBU steht für GemeindeBibelUnterricht. Kinder ab 12 Jahren können daran teilnehmen,
um mehr über Gott, die Welt und sich selbst zu erfahren.

Bei einer Fahrt durch Hamburg kann man zur Zeit an einigen Kirche Plakate mit der Aufschrift ‚Gott und die Welt besser kennenlernen‘ entdecken.
Es handelt sich dabei um Einladungen für den Konfirmationsunterricht.

Der GBU ist zwar kein Konfirmationsunterricht, inhaltlich wird es im GBU aber genau  um diese Inhalte gehen. Um Gott und die Welt!  Um den Glauben und das Leben!
Zeitgemäß und auch dem Alter der Kinder gemäß möchten wir mit ihnen Gott und die Welt besser kennenlernen.

Ist GBU stressig? Nein, wir möchten keinen zusätzlichem Stress im Alltag, der auch für Kinder manchmal schon recht angefüllt ist, produzieren. Wir möchten beim GBU darauf achten, dass wir miteinander erlebnis- und handlungsorientiert unterwegs sind.

Inhaltlich und formal verantwortlich für den GBU sind Jana Fritzlar und Carsten Hokema.

Hast Du ein Kind, das an der GBU-Gruppe teilnehmen möchte?
Oder kennst du jemanden, den du darauf hinweisen solltest?

Es wäre prima, wenn du dich bis zum 1.August per Mail bei pastor@nullchristuskirche.de melden würdest.
Wenn dein  Kind dabei sein möchte, dann möchten wir euch bitten, gemeinsam zu einem ersten kurzen Treffen zu kommen, bei dem wir manche Sachen miteinander besprechen werden.

Wann und wo?  Wir treffen uns am Sonntag, 16.August, 12:00 Uhr (für 45- 60 Minuten), Christuskirche Altona, Suttnerstr.18.