20. März 2020 | Start-News

Worte und viele Infos zur aktuellen Lage!

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Homepage!

In unserem Land und sogar weltweit ist in diesen Tagen viel Unerwartetes geschehen. Davon ist jeder und jede auch persönlich betroffen.
Wir alle haben innerlich und äußerlich bewegte Tage hinter uns. Vieles hat sich verändert. Auf manche Entwicklung musste im persönlichen Umfeld und auch beruflich schnell reagiert werden.

Ein Bibelwort aus dem 2.Timotheusbrief über Verzagtheit, Kraft , Liebe und Besonnenheit hört man heute mit ganz anderen Ohren und Herzen. In dem Vers aus dem 2.Timotheusbrief ist  Gott das Subjekt.
„Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Verzagtheit, sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit‘.
Gott ist der Handelnde in uns! Das ist auch heute noch so. Und das wird auch so bleiben.
Wir dürfen gelassen und zuversichtlich unser Leben gestalten und auch weiter für seine Sache handeln.  

Lasst uns dabei auch das Beten nicht vergessen. Betet für die Verantwortlichen in unserem Land und weltweit. Für die Geschwister in unserer Gemeinde. Betet mit um Gottes Geist, der viele Geschwister aus der Gemeinde, unsere Freunde und Nachbarn und Arbeitskollegen mit Kraft, Liebe und Besonnenheit beschenkt.

Mit diesen Zeilen möchten wir euch kurz über den aktuellen Stand unserer Aktivitäten in der Gemeinde unterrichten und euch bitten, die Informationen auch an diejenigen weiterzugeben, die keinen Zugang zum Internet haben.

  1. Das gesamte Gemeindeleben, soweit es sich in Veranstaltungen äußert, ist ab sofort eingestellt. Das betrifft auch die ghanaische Gemeinde und die afghanische Gemeinschaft.

  2. Der Gottesdienst vom 15.März steht online zum Nachschauen bereit. https://christuskirche-video.de
  3. Am kommenden Sonntag, 22.März, werden wir den Gottesdienst wieder streamen.
    Der Gottesdienst ist nicht(!) öffentlich. Es hat sich eine Arbeitsgruppe aus den Innenstadtgemeinden plus Hamburg-Hamm gefunden, die den Gottesdienst gestalten wird. Auch an den nächsten Sonntagen wollen wir mit den Gemeinden zusammenarbeiten. Am 22. März werden wir zu den Aufzeichnungen noch einmal in unserer Kirche sein, am 29.März in der Oncken-Kirche, am 5.April in der EFG Hamm und am 10.April/Karfreitag in der EFG Eimsbüttel. Die Gottesdienste sind jeweils sonntags ab 10:30 Uhr hier https://christuskirche-video.de zu sehen. Danach werden sie unter derselben Adresse auch nachzuschauen sein.
  4. Im Laufe dieser Woche haben ca. 70 SeniorInnen unserer Gemeinde einen Brief per Post erhalten. Angebote unserer Gemeinde für Leute, die keinen Computer/Smartphone nutzen, sind darin genannt.
  1. So gibt es jetzt z.B. unter der Nummer 0159 040 291 54 immer montags, mittwochs und freitags neu eine kurze zweiminütige Andacht zum Abhören.
  1. Unter der Nummer 040 – 4600 59 22 ist Carsten Hokema zu erreichen, wenn Gespräche gewünscht sind, wenn einfach jemand Kontakt haben möchte oder wenn auch jemand am Telefon mit ihm beten möchte.
  1. Unsere Homepage christuskirche.de und unserer Facebook-Seite https://www.facebook.com/christuskirche/ werden im Moment ständig aktualisiert. Es lohnt sich also, regelmäßig vorbeizuschauen.
  1. Auch die Plattform https://christuskirche-video.de soll in den nächsten Tagen verstärkt zu einem Sammelort für ‚unsere‘ Videos, Gottesdienste, Andachten, mp3 und mp4s werden.
  1. Die Gemeinde-Cloud ist eine echte Hilfe, was die Kommunikation angeht. Wir möchten alle, die dort angemeldet sind, bitten, sich regelmäßig einzuloggen und sich in den Chats durch Mutmachendes, Reaktionen, Hilfsangebote, …
  2. Im Laufe der nächsten ein oder zwei Wochen möchten wir Telefonkontakt zu allen Gemeindemitgliedern aufnehmen.

Die Gemeindeveranstaltungen sind eingestellt.
In diesen Tagen erleben wir, dass Gemeinde viel mehr ist als ein Ort.
Wir sind in Christus verbunden.

Mit herzlichem Gruß!
Euer Carsten Hokema, Stefan Hoyer, Reinhard Lüdecke und Wolfgang Pfeiffer