Herzlich willkommen

Die Christuskirche liegt zentral in Hamburg-Altona am Suttnerpark hinter dem S-Bahnhof Holstenstraße.
Wir sind Christen, die gemeinsam  ihren Glauben an Jesus Christus mit innerem und äußerem Engagement „ohne heiligen Schein“ leben wollen. Wir gehören zur evangelischen Kirchenfamilie – und sind doch ein wenig anders. Wir legen Wert auf Freiwilligkeit, Mitleben und Mitgestalten in allen Bereichen des Gemeindelebens. Darum heißen wir auch evangelisch-freikirchliche Gemeinde. Weltweit kennt man uns als Baptisten.
Schön, dass Sie Interesse an unserer Kirche haben. Schauen Sie sich auf unserer Internetseite um und vor allem, schauen Sie bei uns vorbei, Sie sind uns herzlich willkommen.

Ein Tangoabend zum Genießen

Datum: 14. April 2018
Uhrzeit: 20 Uhr, Einlass 19.30 Uhr
Eintritt: Spende

Die musikalische Heimat von Duo Trovero (Hendrik Leßmann am Bandoneón und Martín Torres Godoy am Klavier) ist tanzbarer und konzertanter Tango Argentino.
Die Musiker spannen einen abwechslungsreichen Bogen von alten Tango-Klassikern bis zu Werken der Nach-Piazzolla-Ära, aufgelockert durch Ausflüge in die argentinische Folklore und in die Filmmusik, ergänzt durch sympathische Moderationen.

Das Bandoneón mit seiner rauen, teils wehmütig-melancholischen, teils expressiv-drängenden Stimme und die Ausdrucksstärke des Klavieres zwischen zartestem Pianissimo und expressivem Orchesterklang lassen ein ganz besonderes musikalisches Erlebnis entstehen.

Duo Trovero gestaltet in seltener Besetzung einen Konzertabend voller Spielfreude in angenehm lockerer Atmosphäre.

„There is a crack“

“There is a crack, a crack in everything That’s how the light gets in” ( Es ist ein Riß in allem, aber genau dort hindurch scheint das Licht ) – singt der kürzlich verstorbene Leonard Cohen in  seinem Lied „Anthem“.  Nichts auf dieser Welt ist ohne diesen Riss. Alles ist irgendwie angeknackst, mit wundem Punkt, wo die heile Welt zerbrochen …mehr